Die Fünfte Lesung

An jedem 5. Dienstag im Monat präsentierten mein Kollege und Freund Freddy Bee, Autoren, Poeten, Texter und Slammer.

Die offene Lesebühne stand jedem frei, der einen Text vortragen wollte. Und das Publikum durfte auch mitmachen, denn wir trugen auch unsere Verrücktheiten vor: Wir lasen Eure mitgebrachten Texte ohne Netz und doppelten Boden und überraschten in jeder Show mit neuen Spielen oder alten Klassikern. Dazu gehörten „Die Simultan Übersetzung“ genauso wie „Gesungener Text“ und „Hier wird nicht gelacht“

Mit im Programm war auch jedes Mal ein musikalischer Act und Gäste.

Aber alles Gute hat auch mal ein Ende und das Projekt ist (vorerst) einmal nicht mehr aktuell.